Neu! 4-Wochen Intensiv Ausbildung
Werde in nur 4 Wochen haupt- oder nebenberuflich erfolgreich als Linergistin!
Erlerne die humanmedizinische Pigmentierung von Deutschlands führender Expertin und werde erfolgreich selbstständig in der Beauty-Branche. Jetzt Businessplan herunterladen.
Jetzt kostenlosen Schulungs- & Businessplan herunterladen!
Erfahre mehr über Aufbau, Dauer und Anwendungsmöglichkeiten der Schulung und finde heraus, wie du dich mit der Schulung selbstständig machen kannst!
Was ist die humanmedizinische Pigmentierung (HMP)?
Die humanmedizinische Pigmentierung ist ein medizinisches Verfahren und eine Weiterentwicklung des Permanent-Make-Up. Sie dient dazu, ästhetische Beeinträchtigungen zu beheben, die insbesondere aufgrund von Krankheiten, Unfällen, Operationen o.ä. entstanden sind. Krebskrankheiten, Alopecia und Chemotherapie hinterlassen beispielsweise oft körperlich sichtbare Zeichen, die Dank der HMP verschönert werden können.
So können ohne chirurgische Eingriffe krankheitsbedingte Veränderungen des Äußeren behoben werden.
Natürlich kann man auch ohne Vorerkrankungen diese Behandlung anwenden lassen.
Die häufigsten Anwendungsstellen sind die Pigmentierung von: Augenbrauen, Wimpernkranz, Kopfbehaarung, verfärbten Hautstellen, Unfall- oder OP-Narben, Brustwarzen (z.B. nach einer Brustentfernung) uvm.
Erlerne eine Fähigkeit, mit der du Geld verdienst, und schenke gleichzeitig Menschen dank dieser besonderen Art der Pigmentierung mehr Selbstwert und Lebensqualität!
Warum bietet HMP gerade jetzt eine große Chance in der Beauty Branche?
Mit dieser gefragten Behandlungsmethode hebst du dich von deinen Mitbewerbern ab!
Aktuell suchen betroffene Menschen, aber auch Ärzte und Krankenhäuser händeringend nach fachkundigen Linergistinnen oder Beauty-Studios, die diese Behandlungsmethode anbieten. Die Nachfrage wird auch in Zukunft bestehen bleiben, da die Zahl der Erkrankten stets steigt.
Einer der Gründe, warum die humanmedizinische Pigmentierung bei den genannten Krankheiten sinnvoll ist: Sie nutzt biologische Farben. Der Vorteil: Im Gegensatz zu herkömmlichen Farben können sie sich nicht verfärben und halten bis zu drei Jahre lang! Bei chemischen Farben kann es hingegen vorkommen, dass sie sich bei medizinischen Untersuchungen verfärben. Jemandem, der beispielsweise regelmäßig in die Röhre muss, wäre mit kosmetischem Permanent-Make-Up also kaum geholfen.
Der Vorteil für dich: Es wird stets Leute geben, die nach dieser Behandlung suchen! Deine zukünftigen Kunden profitieren von langanhaltender Qualität und können trotz eventueller Krankheitsbilder bei ihren Untersuchungen darauf vertrauen, dass ihre Farbe hält. So kannst du ihnen Selbstwertgefühl und Lebensqualität schenken.
Mit dieser Behandlung füllst du eine Nische auf dem Markt, lässt die Konkurrenz hinter dir und bietest eine zukunftssichere Behandlungsmethode!
Für wen ist die Ausbildung besonders geeignet?
Womöglich bist auch du auf der Suche nach einer gefragten Beauty-Behandlung, mit der du dich erfolgreich selbstständig machen oder dein Behandlungsangebot erweitern kannst?
Gerade in dem Bereich der humanmedizinischen Pigmentierung werden händeringend Fachkräfte und Beautystudios gesucht, die diese teils sogar von der Krankenkasse bezahlte Behandlung anbieten.
Wenn du dich für Beauty-Behandlungen interessierst, dann ist das jetzt die Chance für dich, erfolgreich und unabhängig zu werden.
In nur 3 bis 4 Wochen absolvierst du die Grundausbildung und erlernst im 1-zu-1-Präsenztermin alles, was du benötigst, um in der Praxis erfolgreich durchzustarten.
Lade dir jetzt kostenlos den Schulungs- und Businessplan herunter, um herauszufinden, was dich in der Schulung erwartet und welche Erfolgsaussichten du hast - oder vereinbare ein kostenloses Orientierungsgespräch mit der Schulungsleiterin, um eventuelle Fragen zu klären.
1. Schulungs- und Business-Katalog herunterladen
Du willst mehr erfahren? Alles klar! Lade einfach den kostenfreien Schulungs- und Business-Katalog herunter, um eine Übersicht über den Aufbau der Schulung zu erhalten, und zu erfahren, wie du sie als Fundament deiner Selbstständigkeit nutzen kannst!
2. Orientierungsgespräch
Im kostenlosen und unverbindlichen Orientierungsgespräch findest du heraus, wie du dich mit der Schulung selbstständig machen oder dein bestehendes Behandlungsangebot erweitern kannst. Du kannst alle deine Fragen von der Schulungsleiterin beantworten lassen.
3. Anmeldung zur Schulung
Du bist überzeugt und willst die Schulung machen? Super! Wähle freie Termine und freu dich auf eine lehrreiche Schulung von Deutschlands Top-Expertin für humanmedizinische Pigmentierung – um den Grundstein für eine erfolgreiche Tätigkeit als Linergistin zu legen!
Das sagen die bisherigen Teilnehmerinnen:
Imani Sesuna
Die Kunden sind sooo dankbar! Ich bin jedes Mal gerührt, wenn ich merke, was für eine große Wirkung diese Behandlungsmethode auf meine Patient:innen hat. Es war auf jeden Fall die richtige Entscheidung, die humanmedizinische Pigmentierung zu lernen!
Seyhan Kaya
In meinem Beauty Studio habe ich bisher herkömmliches Permanent-Make-Up angeboten. Aufgrund der häufigen Nachfrage wollte ich mein Angebot aber erweitern und biete jetzt zusätzlich zu kosmetischen Behandlungen auch die medizinische Pigmentierung. Eine gute Entscheidung!
Rayan Celik
So wertvoll! Kim bringt dir nicht nur alles bei, was zur Ausbildung gehört, sondern bestärkt dich auch menschlich. Ihre Unterstützung war so ungemein hilfreich! Ich werde ganz bestimmt weitere Schulungen bei ihr machen!
Kathrin Wagner
Ich war unsicher, ob das überhaupt etwas für mich ist, aber Kim war für alle Fragen offen und sehr geduldig. Ich freue mich, dass ich mich getraut habe, den ersten Schritt in meine Selbstständigkeit zu gehen!
Nadja Bahar
Kim ist eine tolle Lehrerin. Man merkt, dass sie schon viel Erfahrung hat und dass es ihr echt am Herzen liegt, ihr Wissen an die Teilnehmer(innen) weiterzugeben. Die Schulung hat mich auf jeden Fall weit gebracht!
Jessica Zimmermann
Die Ausbildung war wirklich gut aufgebaut und total lehrreich! Ich freue mich mega auf die nächste Schulung, um mein Wissen zu vertiefen. Danke, Kim!
Laura Wohlgemuth
Klare Weiterempfehlung! Kims Schulung ist gut strukturiert und deckt wirklich mehr als nur die Basics ab. Ich freue mich, die humanmedizinische Pigmentierung bald an echten Kunden anzuwenden!
Esra Yilmaz
Ich freue mich schon, das, was ich gelernt habe, umzusetzen. Ich habe in meinem Beauty-Studio schon oft Anfragen für Humanmedizinische Pigmentierung erhalten und musste bisher die Leute immer wegschicken. Jetzt nicht mehr!
Marion Szczepanski
Ich hatte schon länger mit dem Gedanken gespielt, mich in der Beauty Branche selbstständig zu machen. Mit Kims Hilfe habe ich nicht nur die Ausbildung zur Linergistin absolviert, sondern in ihrem Coaching auch noch so einiges für die Selbstständigkeit gelernt. Danke Kim!
Imani Sesuna
Die Kunden sind sooo dankbar! Ich bin jedes Mal gerührt, wenn ich merke, was für eine große Wirkung diese Behandlungsmethode auf meine Patient:innen hat. Es war auf jeden Fall die richtige Entscheidung, die humanmedizinische Pigmentierung zu lernen!
Seyhan Kaya
In meinem Beauty Studio habe ich bisher herkömmliches Permanent-Make-Up angeboten. Aufgrund der häufigen Nachfrage wollte ich mein Angebot aber erweitern und biete jetzt zusätzlich zu kosmetischen Behandlungen auch die medizinische Pigmentierung. Eine gute Entscheidung!
Rayan Celik
So wertvoll! Kim bringt dir nicht nur alles bei, was zur Ausbildung gehört, sondern bestärkt dich auch menschlich. Ihre Unterstützung war so ungemein hilfreich! Ich werde ganz bestimmt weitere Schulungen bei ihr machen!
Kathrin Wagner
Ich war unsicher, ob das überhaupt etwas für mich ist, aber Kim war für alle Fragen offen und sehr geduldig. Ich freue mich, dass ich mich getraut habe, den ersten Schritt in meine Selbstständigkeit zu gehen!
Nadja Bahar
Kim ist eine tolle Lehrerin. Man merkt, dass sie schon viel Erfahrung hat und dass es ihr echt am Herzen liegt, ihr Wissen an die Teilnehmer(innen) weiterzugeben. Die Schulung hat mich auf jeden Fall weit gebracht!
Jessica Zimmermann
Die Ausbildung war wirklich gut aufgebaut und total lehrreich! Ich freue mich mega auf die nächste Schulung, um mein Wissen zu vertiefen. Danke, Kim!
Unser Leitbild
Kim Golden Medical Spa Academy hat es sich zum Ziel gesetzt, das Wissen des Unternehmens in qualifizierten Aus- und Weiterbildungen in den Bereichen medizinische und onkologische Kosmetik weiterzugeben. Wir möchten unsere Absolventen in eine erfolgreiche Karriere im Bereich der Kosmetik begleiten. Im Mittelpunkt unseres Bestrebens steht die Teilnehmerin und der Teilnehmer unabhängig von Herkunft, Religion und Geschlecht.
Neben der Ausbildung von Kundinnen und Kunden auf dem freien Markt unterstützen wir auch die Arbeitsagenturen bei der Weiterbildung. Hierbei berücksichtigen wir durch regelmäßigen Austausch mit der Agentur für Arbeit die Situation sowie die Entwicklung des Arbeitsmarktes und fördern so die Vermittlung und Eingliederung von Teilnehmern in ein reguläres, dauerhaftes Beschäftigungsverhältnis auch im medizinischen Bereich oder in die Selbstständigkeit. Zu unseren Kunden zählen also neben den Teilnehmerinnen und Teilnehmern selbst auch die Agentur für Arbeit und weitere Interessenten und Kooperationspartner aus der Kosmetikbranche.
Wir stellen die Anforderungen unserer Schülerinnen und Schüler in den Mittelpunkt unserer Aktivitäten und messen die Kundenzufriedenheit anhand unserer Ergebnisse
• Praxisnah ausgebildete Teilnehmerinnen und Teilnehmer • Gute Prüfungsergebnisse • Sehr gute Arbeitsmarktchancen angestellt oder auch in der Selbstständigkeit
Diese Ergebnisse münden in einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess, der auch für die Zukunft unser Qualitätsniveau sicherstellt und unsere Ausbildungsqualität auf höchstem Niveau hält. Dazu setzen wir auf qualifizierte Trainer, bilden uns regelmäßig fort und verwenden aktuelle Trainingsmethoden in modernen Unterrichtsräumen. Ein partnerschaftlicher Umgang miteinander ist für uns dabei sehr wichtig.
Unser Leitbild wird intern durch Aushang und extern über unsere Webseite kommuniziert.
Die nächsten Präsenztermine
Der Theorieteil der Ausbildung erfolgt im digitalen Klassenzimmer und kann größtenteils zeitlich an deinen Alltag angepasst werden. Für den Praxis-Teil stehen ausgewählte Termine zur Verfügung:
Ausgebucht!
DÜSSELDORF
Radisson Blu Hotel

16.04.-17.04.2022,

18.04.-19.04.2022
Ausgebucht!
HAMBURG
Empire Riverside Hotel

05.05.-06.05.2022,

07.05.-08.05.2022
AUSGEBUCHT!
MÜNCHEN
Leonardo Royal Hotel

23.04-24.04.2022

25.04.-26.04.2022
Ausgebucht!
BERLIN
Mercure Hotel Berlin City

21.05.-22.05.2022
Termin folgt
DORTMUND
ausstehend

Termin ausstehend
Termin folgt
DRESDEN
ausstehend

Termin ausstehend
Deine Top-Expertin: Kim Golden
Deutschlands führende Expertin für humanmedizinische Pigmentierung
Mit über 30 Jahren Erfahrung im ästhetischen Bereich und der medizinischen Kosmetik sowie mehr als 14 Jahren Erfahrung mit der humanmedizinischen Pigmentierung, ist Kim Golden eine von Deutschlands besten Linergistinnen. Gerade im Bereich der HMP und der Unternehmensgründung ist sie die perfekte Ansprechpartnerin für dich, um dir – wie schon hunderten von Frauen – zu einem erfolgreichen Start in die Selbstständigkeit zu verhelfen!
Als absolute Expertin dieser Nischen-Behandlung lernst du von Kim Golden nicht nur die Behandlungsmethode selbst, sondern erfährst auch, wie du dich damit selbstständig machen kannst.
Profitiere auch du von der gesammelten Erfahrung aus drei Jahrzehnten als Linergistin und hunderten von erfolgreich gegründeten Studios für medizinische Kosmetik.
Jahrelang hat Kim Golden als medizinische Linergistin sämtliche Farben von verschiedensten Anbietern getestet, um die beste und erfolgversprechendsten Farben zu finden. Nach langem Suchen, das oft zu mangelhafter Qualität bis hin sogar zu schadstoffhaltigen Farben führte, hat sie nun eine Rezeptur eingeführt, die wirklich Kundenzufriedenheit garantieren kann! keine Nebenwirkungen, Verfärbungen oder Schadstoffe, sondern höchste Qualität, Sicherheit und Zufriedenheitsgarantie.
Zertifikat
Häufig gestellte Fragen (FAQ)
Warum bietet ihr diese Schulung an?
Wir haben erkannt, dass die humanmedizinische Pigmentierung eine gefragte Methode ist, die auch in Zukunft weiterhin wertvoll sein wird. Da wir selbst der hohen Nachfrage in unserer Umgebung kaum standhalten können, hat Schulungsleiterin Kim Golden sich entschieden, deutschlandweit Schulungen anzubieten.
So möchten wir den Betroffenen von aussehendsverändernden Krankheiten, Operationen, Unfällen etc. die Möglichkeit geben, in ganz Deutschland ausgebildete Fachkräfte für diese besondere Pigmentierungsart zu finden.
Der Vorteil für dich: Du erlernst nicht nur eine sehr gefragte Behandlungsmethode, mit der du eine Marktlücke füllen kannst, sondern kannst auch dankbaren Menschen das Selbstwertgefühl und die Lebensqualität schenken, die sie verdienen.
Übernimmt die Krankenkasse die Kosten?
Bisher ist die medizinische Pigmentierung keine reguläre Krankenkassenleistung. Auf Antrag hin kann sie jedoch übernommen werden. Dazu sollte sie aber nicht nur aus rein ästhetischen Gründen durchgeführt werden, sondern in Zusammenhang mit einer Erkrankung, Chemotherapie o.ä. stehen. Gerade im Zusammenhang mit Brustoperationen wird die Behandlung häufig von der Krankenkasse übernommen.
Natürlich muss die behandelnde Linergistin dafür eine Kassenzulassung haben. Wir helfen dir, eine Kassenzulassung zu erhalten!
Wofür wird die humanmedizinische Pigmentierung am häufigsten verwendet?
Die häufigsten Anwendungsgebiete sind das "Vortäuschen" von Haaren, Augenbrauen und Wimpern, wenn Patienten diese beispielsweise aufgrund einer Chemotherapie oder Alopecia-Erkrankung verloren haben. Auch bei natürlichem Haarverlust kann man einen vollen Haaransatz simulieren und beispielsweise Geheimratsecken kaschieren.
Oft werden auch durch Hautkrankheiten verursachte Pigmentierungsflecken, Narben o.ä. kaschiert, indem man die Unregelmäßigkeiten an den natürlichen Hautton anpasst. Das Gleiche gilt auch für ungewünschte Unfall- oder OP-Narben.
Nach einer Brustentfernung beispielsweise können die Brustwarzen durch die Pigmentierung mit einer 3D-Schattierungstechnik nachgebildet werden. Zudem können die Brustwarzen optisch vergrößert, verkleinert oder verschönert werden.
Auch Hasenscharten (Lippen-Kiefer-Gaumen-Spalten) lassen sich optisch überdecken.
Dies sind nur einige Beispiele und keine vollständige Liste. Zusammenfassend kann man sagen, dass die HMP dazu dient, nach Krankheiten, Operationen oder Unfällen die natürliche Schönheit und das Selbstbewusstsein zurückerlangen!
Wo findet die Schulung statt?
Der Theorieteil findet im digitalen Klassenzimmer statt. Das bedeutet: Du brauchst nur ein Handy oder einen Laptop und kannst bequem Zuhause oder unterwegs an den Schulungen teilnehmen.
Um der großen Nachfrage aus ganz Deutschland gerecht zu werden, hält Schulungsleiterin Kim Golden in ihrer deutschlandweiten Roadshow Präsenztermine in allen großen Städten. Die genauen Termine erhältst du zur Auswahl bei der Anmeldung.
Der Praxisteil findet im Einzeltraining oder in Kleingruppen mit HMP-Koryphäe Kim Golden statt, Deutschlands führender Expertin im Bereich der humanmedizinischen Pigmentierung.
Gibt es andere Namen für die humanmedizinische Pigmentierung?
Man nennt die humanmedizinische Pigmentierung auch Paramedical Tattoo, humanmedizinische Mikropigmentation, medizinisch indizierte Pigmentation o.ä.
Das Verfahren zählt als medizinisch, nicht kosmetisch, und ist eine Kombination aus Tätowierung und einer Weiterentwicklung des Permanent-Make-Up zu medizinisch-ästhetischen Zwecken. Es dient der ästhetischen Behandlung nach z.B. hautbildverändernden Krankheiten, Unfällen oder Operationen, Behandlungen wie der Chemotherapie oder genetischer Veranlagung.
Auch Namen wie "onkologisches Permanent-Make-Up" sind geläufig, wenn eine Krebskrankheit der Auslöser für die Behandlung ist.